Geheimnisse der Elektrizität TPK165

Ziele

Die Teilnehmer lernen durch eine praxisbezogene Art mit der Elektrizität im Fahrzeug umzugehen. Grundlagen der Elektrizität werden auf­gefrischt und gleichzeitig in der Praxis angewendet. Spannungsabfälle oder Kurzschlüsse stellen keine Geheimnisse mehr dar. Sie lernen, eine elektrische Diagnose viel ruhiger und zielgenauer anzugehen. 

Inhalt

  • Grundlagen der Elektrizität (U/R/I)
  • Gefahren der Elektrizität
  • Serie­ und Parallelschaltungen
  • Funktion des Multimeters und der Amperezange in der Praxis
  • Praktische Arbeiten an Fahrzeugen / Simulatoren

Allgemeines
Mitbringen des eigenen Multimeters oder Diagnosegerät mit integrierter Messtechnik.

Kursdauer:
1 Tag (8.30 bis 17.00 Uhr)

Kursdatum Wochentag Kursort Stufe
17.10.2019 Donnerstag Hunzenschwil Bronze

Zielgruppe:
Mechaniker

Preis:
CHF 350.– pro Person

Max. Teilnehmerzahl:
12 Personen (anhand der Reihenfolge der Anmeldung)

Kursadministration:
formation@technomag.ch / TechPool, Eveline Marti / 044 835 29 66 

Allgemeines:
Siehe "Das Wichtigste in Kürze"