mega macs X – Die Revolution in der Fahrzeugdiagnose

Der Namensbestandteil mega macs steht seit jeher für die bewährten Diagnosegeräte von Hella Gutmann. Neben mega macs 56 und 77 gibt es aktuell die Diagnoselösungen mega macs PC und ONE. Und obwohl der mega macs X aus einer bekannten Produktfamilie stammt, hat er doch Neues zu bieten. Vor allem aber: X Vorteile. So ist X die Variable für alle Vorteile, die jede Werkstatt frei für sich definieren und konfigurieren kann.

X = KOSTENGÜNSTIGER EINSTIEG
So steht das X für eine besonders wirtschaftliche Möglichkeit für das Lesen/Löschen von Fehlercodes und die Durchführung der wichtigsten Diagnosefunktionen mit Hilfe von DoiP (Diagnose over internet Protocol). Mit der Lizenz X1 können Sie ohne finanzielles Risiko in die markenübergreifende Diagnose einsteigen und z. B. Ihren Gebrauchtwagenhandel absichern. Mehrere kostenlose Software-Updates pro Jahr stellen die hohe Fahrzeugabdeckung langfristig sicher. Sie investieren ausschliesslich in das Gerät mega macs X und entscheiden sich für die optimale Lizenz. Als Anzeigegerät verwenden Sie einfach ein vorhandenes Tablet, Notebook, Ihren PC oder investieren in ein neues, robustes Hella Gutmann Tablet. 

X = FLEXIBLER UND LEICHTER EINSATZ
In Werkstätten jeder beliebigen Grösse und unabhängig von Spezialisierungen oder Schwerpunkten steht das X für eine neue Freiheit bei der Handhabung. Im Fahrzeug findet nur das Diagnosemodul mega macs X mit dem CARB-Schnittstellenkabel Verwendung. Die Bedienung erfolgt auf dem separaten Anzeigegerät Ihrer persönlichen Wahl. Kein Herumtragen eines schweren Diagnosegeräts also. Und kein grosser Aufwand, falls das Notebook oder Tablet mal ersetzt werden soll. 

X = INDIVIDUELLE KONFIGURATION DER FUNKTIONALITÄT
Vor allem steht das X für die flexible Anpassung der Leistungsumfänge und somit für maximale Investitionssicherheit. Wenn Sie zunächst mit den Minimalfunktionen Fehlercode Lesen/Löschen einsteigen möchten, wählen Sie die Lizenz X1. Spätere Upgrades auf die Lizenzen X2 bis X5 sind jederzeit möglich – und im neuen Kundenportal macs365 kann dies die Werkstatt direkt und eigenständig rund um die Uhr veranlassen. Freischaltungen „over the air“ lassen dann Ihren mega macs X ganz flexibel mit Ihrem individuellen Bedarf mitwachsen – bis hin zur Top-Diagnoselösung auf dem Level des mega macs 77 SDI mit geführten Messungen und neuen Funktionen bzw. Datenarten zu Fahrerassistenzsystemen und Lichtsystemen sowie E-Mobilität. Für die Motorraddiagnose stehen zukünftig zwei Varianten zur Verfügung: Für reine Bike-Werkstätten bietet sich die X-Bike-Variante an. Werkstätten, die ihre PW-Variante erweitern möchten, können optional die Bike-X Add-on-Lizenz hinzubuchen.

X = SCHNELLE, TEILAUTOMATISIERTE ERSTINSTALLATION
Der mega macs X wurde nach dem Motto „Plug & Play“ konzipiert. Das gilt besonders für die browserbasierte Erstinbetriebnahme mit einem beliebig gewählten Anzeigegerät. Nach dem Scannen eines QR-Codes oder der manuellen Eingabe startet das sogenannte SDI-Setup automatisch. Sie werden selbsterklärend bis zum Abschluss der Installation und der Verknüpfung Ihres mega macs X mit dem Anzeigegerät geführt. 

X = SOFTTOUCH-GEHÄUSE, GEMACHT FÜR LANGLEBIGKEIT
Die beste Reparatur ist die, die nie stattfinden muss: Hochwertiges Material und partielle, stossmindernde Gummi-Element schützen Ihren mega macs X ebenso wie Ihre Kundenfahrzeuge gegen Beschädigung. Sollte allerdings doch einmal die Akkuleistung nachlassen oder ein CARB-Stecker beschädigt werden, haben wir vorgesorgt. Um Reparaturzeiten und -kosten möglichst minimal zu halten, haben wir die Reparaturfreundlichkeit des neuen Geräts bereits konzeptionell mit einem zweischaligen Gehäuse berücksichtigt. Das Datenkabel wie auch der Akku können einzeln ausgetauscht werden.