Allergien nehmen zu – dagegen hilft eine saubere Klimaanlage



Als Automobilfachmann sind Sie der erste Ansprechpartner für den Fahrzeughalter, der Veränderungen feststellt. 

Fährt ein Automobilist vor, der über üble Gerüche im Fahrzeuginnenraum klagt, haben Sie die Chance, ihm eine nützliche (und nötige!) Dienstleistung anzubieten.

Als ClimService-Partner haben Sie alles in der Hand, auch allergiegeplagten Lenkern zur Seite zu stehen. Erklären Sie diesen den Nutzen einer regelmässigen Wartung der Klimaanlage mit klaren Fakten und zeigen Sie auf, welchen positiven Einfluss ein sauberer Innenraumfilter auf die Atmung hat (siehe untenstehendes Argumentarium).


Als ClimService-Partner können Sie diverse Dienstleistungen anbieten (weisen Sie auf die Website www.climservice.ch hin. Der Kunde kann dort in aller Ruhe die Angebote studieren). Bei Technomag erhalten Sie sämtliche Produkte und Ersatzteile, die für eine professionelle Klimawartung eingesetzt
werden.

Wissenswertes zum Weitersagen

Innenraumfilter
Der Innenraumfilter sorgt für eine verbesserte Luftqualität im Fahrzeuginnern, reduziert das Beschlagen der Scheiben und vermindert die Blend-Schmierfilm-Bildung auf der Innenscheibe. Bei häufigen Kurzstrecken oder im Stadtverkehr wird er besonders intensiv beansprucht. Besonders wichtig für den Lenker: Mit dem regelmässigen Wechsel des Innenraumfilters lässt sich Kraftstoff
sparen, denn: je besser der Luftdurchsatz, desto weniger Zeit und damit Kraftstoff verbraucht der Motor für das Aufwärmen oder Kühlen der Innenraumluft. Durch den geringen Kraftstoffverbrauch wird auch weniger CO2 ausgestossen.

Es gibt drei verschiedene Arten von Innenraumfiltern

Innenraumfilter Standard
Der Partikelfilter hat die Aufgabe, Verunreinigungen aus der Strassenluft aufzunehmen und die einströmende Luft davon zu befreien.

Innenraumfilter mit Aktivkohle                                                                                            Kombifilter weisen zusätzlich zu den Eigenschaften einer Partikelfilterlage eine Aktivkohleschicht auf. Damit kann der Kombifilter neben Stäuben und Partikeln sogar Gerüche und schädliche Gase aus der Umgebungsluft herausfiltern.

Innenraumfilter Bio-Funktional
Die neueste Generation Innenraumfilter ist interessant für Allergiker, da diese Allergene fast zu 100% binden. Zudem reduzieren sie das Wachstum von Schimmelpilzen und Bakterien um mehr als 98% und stoppen den Feinstaub nahezu vollständig.

Argumentarium

Zwei Hauptargumente, die für eine regelmässige Wartung und Kontrolle sprechen:

  • Gesundheit: Eine fachmännisch gewartete
    Klimaanlage mit dem passenden Filter, der auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt
    ist (Allergiker => biofunktionaler Filter) kann zum Wohlbefinden des Kunden beitragen. Je besser Sie Ihre Kunden und deren Bedürfnisse kennen, desto einfacher wird es, gezielt das richtige Produkt anzubieten (für Sie ein wichtiger Vorteil). Kunden, die nicht von Allergien betroffen sind, können Sie einen verschmutzten Innenraumfilter zeigen, damit er mit eigenen Augen sieht, was sich im Innern eines gesättigten Filters angesammelt hat (Service-/Wartungs-Argument!).
  • Sicherheit: Die Funktion der Anlage (Kühlung) beeinflusst die Konzentration des Lenkers/der Lenkerin, d.h. die korrekte Funktion kann Unfälle verhindern! Und keiner will einen Unfall verursachen, der auf mangelnde Konzentration wegen der Aussentemperatur zurückzuführen ist.

Wenn auch Sie daran interessiert sind, ClimService-Partner zu werden, nehmen Sie bitte Kontakt mit
Ihrem Technomag Aussendienstmitarbeiter auf.

Latest News

Facom feiert 100 Jahre Innovation

26.09.2018
Am 8. Mai 1918 gründete Louis Mosès, ein junger französischer Ingenieur, zusammen mit Verwandten und...